Please select your country first to specify your address.
Please enter your current or last position here.
Please attach documents to your application here.
The following formats are permitted: Word, PDF, jpg, gif, png.
Max. file size: 10 MB, max. total size: 20 MB
{{ message }}
{{ message }}

Information zur Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten als Bewerber

Hiermit informiert die Rieker Holding AG Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Rieker Holding AG und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich (Verantwortlicher) und wie erreichen Sie den Datenschutzbeauftragten?

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Rieker Holding AG
Stockwiesentrasse 1
8240 Thayngen
Schweiz
Telefon: 052 6453 890
Telefax: 052 6453 891
E-Mail: jobs@rieker.net

Vertreter des Verantwortlichen in der Europäischen Union gemäß Art.27 DSGVO:

Rieker-Schuh GmbH
Gänsäcker 31
78532 Tuttlingen
Telefon: 07462-2010
Telefax: 07462-7874
E-Mail: rieker-schuh@rieker.de

Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der vorgenannten Adresse oder unter dsb@rieker.net (Datenschutzbeauftragter).

Welche Datenkategorien nutzen wir als Rieker Holding AG und woher stammen diese?

Zu den verarbeiteten Kategorien personenbezogener Daten gehören insbesondere Ihre Stammdaten (wie Name, Vorname, Namenszusätze, Geburtsort/-datum, Staatsangehörigkeit, Sprachkenntnisse, Führerschein), Kontaktdaten (wie etwa Adresse, (Mobil)Telefonnummer, E-Mail-Adresse), stellenspezifische Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, weitere Dokumente wie zum Beispiel Arbeitszeugnisse).
Ihre personenbezogenen Daten werden direkt bei Ihnen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erhoben.
Daneben werden personenbezogene Daten verarbeitet, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen (z.B. berufliche Netzwerke, Websites) gewonnen haben, wenn Sie dem durch Angabe der Quellen zugestimmt haben.
Sollten Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben oder anderen im Bewerbungsverfahren eingereichten Unterlagen Angaben zu „besonderen Kategorien personenbezogener Daten“ nach Art.9 der DSGVO mitgeteilt haben (z.B. Foto, das Ihre Herkunft erkennen lässt, Schwerbehinderteneigenschaft, Schuhgröße, Familienstand oder Religionszugehörigkeit) werden auch diese Daten verarbeitet, wenn Sie hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben.

Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundgrundlage werden die Daten verarbeitet?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der Bestimmungen der der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) sowie der weiteren maßgeblichen Gesetze (z.B. Schweizer Obligationenrecht (OR), BetrVG).
Die Datenverarbeitung dient der Entscheidung zur Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses. Die Rechtsgrundlage hierfür bildet Art.6 Abs.1 lit. b) DSGVO i.V.m. Art. 328b OR bzw. Art.6 Abs.1 lit. b) DSGVO i.V.m. § 26 Abs.1 BDSG.
Alle personenbezogenen Daten einschließlich aller Daten in den Anhängen, die Sie eingeben, werden ausschließlich zweckgebunden für das Bewerbungsverfahren verwendet.
Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen oben nicht genannten Zweck verarbeiten wollen, werden wir Sie zuvor darüber informieren.

Wer bekommt Ihre Daten?

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten nur die Personen und Stellen (z. B. der betroffene Fachbereich, der Betriebsrat, Personalabteilung) Ihre personenbezogenen Daten, die diese zur Erfüllung ihrer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.
Ihre personenbezogenen Daten können an die Unternehmen der Rieker-Unternehmensgruppe in Europa und in Drittländern weitergegeben werden, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben.
Zur Verfolgung von Straftaten oder zur Abwehr von Gefahren für die staatliche oder öffentliche Sicherheit sind wir gesetzlich verpflichtet, die personenbezogenen Daten auf schriftliche Aufforderung an befugte Stelle zu übermitteln. Eine weitere Übermittlung findet nicht statt.
Zum Zwecke des Auswahlverfahrens wird der jeweils zuständige Recruiter, der für die Stelle Fachverantwortliche auf Ihre Daten zugreifen. Diesen Mitarbeitern ist es untersagt, die Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden und sie unterliegen der Verschwiegenheitspflicht.
Ihre Daten sind zudem durch verschlüsselte Übertragung und Speicherung, ein Rollen- und Berechtigungskonzept, ein Datensicherungskonzept und Maßnahmen des materiellen Geheimnisschutzes gegen unbefugten Zugriff geschützt.

Welche Datenschutzrechte können Sie als Betroffener geltend machen?

Sie können unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger Daten sowie die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin nach ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Bewerbung ohne Angabe von Gründen zu widersprechen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Wo können Sie sich beschweren?

Sollten Sie der Auffassung sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns rechtswidrig ist oder wird gegebenenfalls aus anderen Gründen gegen das Datenschutzrecht verstoßen, so können sie sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren:

Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Postfach 10 29 32
70025 Stuttgart

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. 6 Monate nach einer etwaigen Absage werden Ihre personenbezogenen Daten automatisch gelöscht. Dies gilt nicht, wenn Sie einer längeren Speicherung Ihrer Daten ausdrücklich zugestimmt haben.

Werden Ihre Daten in ein Drittland übermittelt?

Sollten wir personenbezogene Daten an Dienstleister oder Konzernunternehmen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, erfolgt die Übermittlung nur, soweit dem Drittland durch die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt wurde oder andere angemessene Datenschutzgarantien (z. B. verbindliche unternehmensinterne Datenschutzvorschriften oder EU-Standardvertragsklauseln) vorhanden sind.
Der Datenschutz in der Schweiz ist im Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) geregelt. Es besteht seitens der Europäischen Kommission ein Beschluss unter dem Az. 2000/518/EC nach Art.45 GSGVO über die Angemessenheit des Datenschutzniveaus der besagt, dass das Schweizer Datenschutzrecht ein angemessenes Datenschutzniveau bietet.

Wo werden Ihre Daten verarbeitet?

Als technischer Dienstleister bei der Erbringung von Support und des Bewerbermanagements unterstützt uns die d.vinci HR-Systems GmbH, Nagelsweg 37-39, 20097 Hamburg.

Die Daten werden in verschlüsselter Form in einem deutschen Datenzentrum gespeichert und von der Firma d.vinci (Besitzer) gehostet. (https://www.dvinci.de/datenschutz).

Cookies

Die Anwendung legt Cookies auf Ihrem PC ab. Diese sind sitzungsbezogen, enthalten keine personenbezogenen Daten und werden am Ende der Sitzung wieder gelöscht.

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Ich willige ein, dass meine personenbezogenen Daten, die ich im Rahmen des gesamten Bewerbungsverfahrens mitgeteilt habe (zum Beispiel in Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Bewerber-Fragebögen und Vorstellungsgesprächen) von der Rieker Holding AG verarbeitet werden.
Ich willige ein, dass meine personenbezogenen Daten an die Unternehmen innerhalb der Rieker Unternehmensgruppe in Europa und Drittländern weitergegeben werden dürfen.
Diese Einwilligung gilt zudem für Daten über meine Qualifikationen und Tätigkeiten aus allgemein zugänglichen Datenquellen (bspw. berufliche soziale Netzwerke), die die Rieker Holding AG im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zulässig erhoben hat.
Diese Einwilligung ist freiwillig und hat keine Auswirkungen auf meine Chancen im jetzigen Bewerbungsverfahren. Ich kann sie ohne Angabe von Gründen verweigern, ohne dass ich deswegen Nachteile zu befürchten hätte.
Ich kann meine Einwilligung zudem jederzeit widerrufen. In diesem Falle werden meine von der Einwilligung umfassten Daten unverzüglich gelöscht.

Kontaktdaten

Bei Fragen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter, der in der Stellenausschreibung genannt wird. Alternativ können Sie Ihre Anfrage richten an:

Rieker Schuh GmbH, Human Resources/Ausbildungsleiterin, Gänsäcker 31, 78532 Tuttlingen, Lisa Butsch, Telefon: 0049 7462 201 302, E-Mail: l.butsch@rieker.de

I have read the privacy policy and hereby consent that my personal data that I have provided above may be stored and processed.

Einwilligung für Bewerberpool

Sollte meine Bewerbung nicht erfolgreich sein, willige ich ein, dass die Rieker Holding AG meine personenbezogenen Daten, die ich im Rahmen des gesamten Bewerbungsverfahrens mitgeteilt habe (zum Beispiel in Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Bewerberfragebögen und Vorstellungsgesprächen) über das Ende des konkreten Bewerbungsverfahrens hinaus [für die Dauer von einem Jahr] gespeichert werden.
Ich willige ein, dass die Rieker Holding AG diese Daten nutzt, um mich später zu kontaktieren und das Bewerbungsverfahren fortzusetzen, falls ich für eine andere Stelle innerhalb der Rieker-Unternehmensgruppe in Betracht komme.
Ich willige ein, dass meine personenbezogenen Daten zu diesem Zweck an die Unternehmen der Rieker Unternehmensgruppe in Europa und Drittländern weitergegeben werden dürfen.

Durch das Anklicken der Schaltfläche "Ja" erteilen Sie Ihre Einwilligung zu den oben dargelegten Bedingungen. 


Back